Google+

WLAN einrichten

WLAN einrichten


Hier möchte ich Ihnen gerne zeigen, wie Sie mit wenigen Schritten, ein sicheres WLAN  System einrichten können und damit gut gerüstet sind gegen evtl. Angriffe von aussen.

Folgen Sie dazu einfach dieser bebilderten 8 stufigen Schritt für Schritt Anleitung!

1. Access Point Standort
Bereits mit der Auswahl des richtigen Standortes Ihres Access Points können Sie viel zu der Sicherheit Ihres zukünftigen WLANs beitragen.

2. SSID Wahl
Bei der Wahl Ihrer SSID sollten Sie auf ein paar Kleinigkeiten achten. Auf was genau erfahren Sie in diesem Beitrag.

3. Admin (Web) Oberfläche
Alle Access Point Geräte, unabhängig welcher Hersteller, bieten eine meist „Web“ basierende Oberfläche um alle Einstellungen des Access Points zu verwalten. Ändern Sie hier unbedingt die vom Hersteller vorgegebenen Standard Werte.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

4. SSID Broadcast Funktion deaktivieren
SSID Broadcast bedeutet das Senden der eigenen SSID, sprich Ihrer eindeutigen Netzwerkkennung. Um das Leben von potentiellen Angreifer schwerer zu machen, sollte die Funktion Broadcast SSID deaktiviert werden.

5. DHCP Server deaktivieren
Der DHCP Server gibt jedem Rechner der sich im Netzwerk anzumelden versucht, automatisch eine gültige IP-Adresse. Diese Funktion sollte um Angreifern das Leben zu erschweren, deaktiviert werden.

6. MAC Adressen sperren bzw. freigeben
MAC Adressen sind weltweit, eindeutige Kennungen, die jede Netzwerkkarte, Computer und andere Netzwerkgeräte besitzten.
Warum Sie im WLAN neue MAC Adressen nicht so einfach ohne weiteres zulassen sollten, erfahren Sie hier.

7. WLAN Verschlüsselung
Die Verschlüsselung eines Wireless LAN (WLAN) ist das A und O um sich gegen potentielle Angreifer schützen zu können.. Den Unterschied zwischen WEP und WPA erfahren Sie hier.

8. Die Wartung Ihres WLAN Netzwerkes
Um ein WLAN Netzwerk sicher betreiben zu können, gehören regelmäßige Wartungsarbeiten einfach dazu.
Worauf Sie unbedingt achten sollten, erfahren Sie hier.