Ubiquiti Networks, erste Eindrücke unserer Airfiber Verbindung.

Ubiquiti Networks, erste Eindrücke unserer Airfiber Verbindung.


Ubiquiti Networks hat mit seiner neuen Airfiber Technik eine neue Funktechnik vorgestellt, die der Glasfaser Konkurrenz machen soll. Mit der neuen Airfiber Technik sollen sich bei geringen Latenzzeiten Bandbreiten von über 1,4 GBit/s erreichen lassen, die maximale Reichweite wird mit 13 km angegeben.

Ich habe einige dieser AirFiber für meine Firma montiert und möchte hier ein erstes Feedback geben.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Wie immer haben wir wie fast alle Produkte von Ubiquiti für unser hartes Klima in Dänemark angepasst.

Sprich die Anbauhalterungen wurden von unserem Schmied kurzerhand gegen rostfreien Stahl ausgetauscht.

Die Klappe unten in dem die Kabel reinlaufen ist im Original aus Plastik. Diese haben wir auch aus rostfreiem Stahl anfertigen lassen.

Da wir unser Switche selber herstellen ud sämtliche Verkabelung an den Sendemasten selbst vornehmen, haben wir die AirFiber für unsere Bedürfnisse auch in der Stromversorgung / Lan Schnittstelle angepasst.

Die letzte AirFiber haben wir vor 43 Tagen in Betrieb genommen. Seitdem läuft diese Störungsfrei und ohne jegliche Verbindungsabbrüche.

Die Entfernung zwischen den beiden AirtFibern liegt bei knapp 6 km, wie man auf der Grafik sehen kann.

TX und RX liegen stabil bei etwa 520 Mbit, auch auf der Grafik ersichtlich.

Insgesamt sind 10 AirFiber bei mir in der Firma in Betrieb. Diese laufen bei jedem Wetter stabil und zuverlässig, auch bei starkem Schneefall.

Die einzige AirFiber Verbindung die nicht 100% funktioniert und für einige Sekunden ausfällt, ist eine Verbindung über etwa 6 km Wasser.

Sobald der Wellengang nachlässt und das Wasser für kurze Zeite sehr still steht, fällt diese Verbindung für wenige Sekunden aus.

[sam id=“5″ codes=“true“]

Da wir eine Backup Verbindung mit etwas geringerer Bandbreite zu diesem Sendemast haben, nicht weiter dramatisch.

Der Fehler muss an der Reflektion des Wasser liegen, sobal ein leichter Wellenkamm vorhanden ist, läuft auch diese Verbindung wieder stabil.

AirFiber Mast
AirFiber Mast
AirFiber Screenshot
AirFiber Screenshot
Ubiquiti Networks, erste Eindrücke unserer Airfiber Verbindung.
Ubiquiti Networks, erste Eindrücke unserer Airfiber Verbindung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willst du keine News mehr von Wlanblog24.com verpassen?
Dann folge uns auf Twitter, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+.