Schlagwort-Archive: Pico Bluetooth

Bluetooth Piconet und Scatternet

Bluetooth Piconet und Scatternet


Im letzten Beitrag Bluetooth Funktechnologie habe ich Ihnen auch etwas zum Thema Pico Bluetooth erklärt.

Jetzt möchte ich dies gerne um den Begriff Piconet ergänzen.

[sam id=“2″ codes=“true“]

Auch wenn sich diese beiden Begriffe sehr ähnlich sind, haben sie nicht unmittelbar was miteinander zu tun.

Ein Piconet wird automatisch aufgebaut, sobald sich mehrere Bluetooth Einheiten (Geräte) kontaktieren.

Dabei wird das erste Bluetooth Gerät das den Kontakt initialisiert hat automatisch als Master von allen anderen Bluetooth Geräten anerkannt.

Sobald geklärt ist welche Bluetooth Einheit den Master Status erhalten hat, schalten sich alle weiteren aktiven Bluetooth Einheiten in den Slave Modus um.

Sind nun Master und Slave Verhältnisse geklärt startet der eigentliche Verbindungsaufbau.
Hier geht es weiter, um den gesamten Artikel zu lesen!

Bluetooth Funktechnologie

Bluetooth Funktechnologie


Bluetooth benutzt auch das bekannte 2,4 GHz Band. Jedoch benutzt Bluetooth das sogenannte Frequenzsprungverfahren.

Frequenzsprungverfahren bedeutet das 1600 mal pro Sekunde zwischen den verschiedenen dem 2,4 GHz Band zur Verfügung stehenden Frequenzen gewechselt wird.

[sam id=“2″ codes=“true“]

Um ganz genau zu sein, findet der Frequenzsprung nach jedem übertragenen Datenpaket statt.

Das uns als 2,4 GHz bekannte Band wird in der Fachsprache auch ISM Band genannt.

ISM steht dabei für Industrial, Scientific, Medical. Das ganze ins Deutsche übersetzt würde heissen: industriell, wissenschaftlich, medizinisch.
Hier geht es weiter, um den gesamten Artikel zu lesen!