Schlagwort-Archive: PAN

WLANs einordnen

WLANs einordnen


Die heutzutage am Markt befindlichen Techniken die zur Funk Datenübertragung eingesetzt werden, unterscheiden sich unter anderem in Ihrer Reichweite.

WLANs haben eine wesentlich größere Reichweite als zum Beispiel Bluetooth, das auch mit 2,4 GHz sendet.
[sam id=“2″ codes=“true“]
Ich möchte hier einige Funktechnologien dem herkömmlichen, kabelgebundenen Netzwerk gegenüberstellen.

Kabelnetzwerk: PAN (steht für Personal Area Network)

Funknetzwerk: WPAN (steht für Wireless Personal Area Network und hat eine Reichweite um die 50 Meter).
Hier geht es weiter, um den gesamten Artikel zu lesen!

Netzwerke Klassifikation

Netzwerke Klassifikation


Grundsätzlich kann man Netze in 2 Kategorien aufteilen.

  • Öffentliche Netzwerke, diese werden durch Unternehmen wie z.B. die deutsche Telekom betrieben und dienen der breiten Öffentlichkeit. Durch Zahlung einer Gebühr sind diese quasi von jedermann zu nutzen. Öffentliche Netzwerke überbrücken oftmals grosse Distanzen und werde deswegen auch als WANs (Wide Area Networks) bezeichnet, bzw. im Deutschen als Weitverkehrsnetzwerke tituliert.  Sollte Ihnen der Begriff MAN über den Weg laufen, dann steht dieser für Metropolitan Area Networks und man meint damit Netzwerke die auf ein ganz bestimmtes Gebiet wie z.B. eine Stadt beschränkt sind.

[sam id=“2″ codes=“true“]

  • Private Netzwerke, wie der Name schon sagt sind Netzwerke die von privaten Betreibern betrieben werden. Dies können Privatpersonen, Organisationen oder auch Unternehmen sein. In den allermeisten Fällen werden diese privaten Netzwerke nur lokal betrieben, daher werden Sie auch LANs (Local Area Networks) genannt.

Hier geht es weiter, um den gesamten Artikel zu lesen!