Reiserouter für den Urlaub

Reiserouter für den Urlaub

Reiserouter für den Urlaub


Wer kennt das nicht, man macht im Ausland Urlaub und möchte gerne aufs Internet zugreifen.

Ist dies nicht möglich kann heutzutage der Familiensegen schnell mal schief hängen.

Und es mit dem Handy zu machen, kann schnell ein teurer Spass werden.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Die Lösung des Problemes könnte ein spezieller Wlan Router sein, der nur eine Daten Sim Karte benötigt.

Router werden genutzt um Internet an mehrere Benutzer zu verteilen.

Heutzutage werden dazu Wlan Router verwendet die auch in der Lage sind, Smartphones, Laptops und Tablets gleichzeitig den Zugang zum Internet zu ermöglichen.

In der Regel kann man jedes Smartphone in einen Wlan Router umfunktionieren, sofern dieses eine Datenverbindung aufbauen kann.

Jedoch ist dies nicht immer zweckmässig, da zum Beispiel kurze Akkulaufzeiten das Vergnügen sehr einschränken.

Wesentlich besser für diesen Einsatzzwecke sind sogenannte „UMTS- oder LTE-Hotspot“

Augfrund Ihrer geringen Abmessungen werden diese auch Reiserouter genannt.

[sam id=“5″ codes=“true“]

Ein UMTS- oder LTE-Reiserouter lässt sich auch von Laien einfach einrichten und kostet in der Regel zwischen 50.- bis 200.- Euro.

Einen sehr interessanten Artikel zu diesem Thema habe ich für euch hier gefunden. Bitte hier klicken.

Reiserouter für den Urlaub
Reiserouter für den Urlaub

Willst du keine News mehr von Wlanblog24.com verpassen?
Dann folge uns auf Twitter, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.