Google+

Nanobridge M5 5GHz

Richtfunk WLAN  —  Ubiquiti Nanobridge M5  (5GHz)

Durch diese Geräte lassen sich größere Entfernungen mit max 130MBit/s beschicken.

Die Konfiguration lasst sich von „einfach“ bis sehr „spezifisch“ vornehmen.

Erreger (inkl PoE -Versorgung),  Antennenspiegel,  Montagematerial sowie PoE Adapter sind im Lieferumfang enthalten.

Die eigene Betriebsfirmware „AirOS“ bietet viele Einstell- und Überwachungsmöglichkeiten.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Ebenfalls kostenlos zum Download gibt es eine Software „AirControl“ zum Monitoring der gesamt eingesetzten Geräte mit AirOS! Somit hat man alles auf einem Blick.

Nanobridges wurden 2014 im Ubiquiti Sortiment gegen die Weiterentwicklung „NanoBeam“ ersetzt!

NS5 Montage

2 Nanobridges an einem Mast montiert.

Nanostation „Versteckt“

Nanostation „Versteckt“


Im Rahmen einer Haussanierung wurde eine Ubiquiti Nanostation 5GHz in der passenden Farbe lackiert und am Schornstein montiert.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Diese bindet einen Administrator an sein zu betreuendes  Netzwerk an  😉

Nanostion "getarnt"Nanostation lackiert

 

Umlackierung…

20140515_103041_resized

Nanostation „Original“

[sam id=“5″ codes=“true“]

20140515_103507_resized

Lackiert….

 

20140515_103457_resized

Gratis WLAN in Hotels: Polen auf Platz 1 mit 98 Prozent.

Gratis WLAN in Hotels: Polen auf Platz 1 mit 98 Prozent.


Im Urlaub ganz vom Internet abgeschnitten zu sein, ist für viele mittlerweile undenkbar geworden.

Länder wie Polen und die Türkei haben dies verstanden und sind mittlerweile führend was kostenloses WLAN in Hotels gilt.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Hier gilt dieser Service mittlerweile in fast allen Hotels zum Standard.

Polen ist hier mit 98% absoluter Spitzenreiter und bietet damit weltweit am häufigsten kostenloses WLAN für ihre Gäste an.

Dies ergab eine weltweite, aktuelle Auswertung des Vergleichsportals Kayak.

Hier geht es weiter, um den gesamten Artikel zu lesen!