Kabel Deutschland erweitert WLAN Hotspot Netz in über 60 Städten.

Kabel Deutschland erweitert WLAN Hotspot Netz in über 60 Städten.

Kabel Deutschland erweitert WLAN Hotspot Netz in über 60 Städten.


Kabel Deutschland wird sein WLAN Angebot ausbauen. Als Ziel wurde genannt bis Ende Juni neue WLAN Netze in über 60 weiteren Städten in Betrieb zu nehmen.

Unter den neuen Städten bzw. Gemeinden werden auch Lüneburg, Ludwigshafen, Schwerin, Görlitz und Timmendorfer Strand sein.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Mit diesen Städten werden dann 150 WLAN Hotspots in insgesamt 13 Bundesländern an öffentlichen Straßen und Plätzen von Kabel Deutschland online sein.

Realisieren tut Kabel Deutschland das indem sogenannte WLAN Hauben auf bereits bestehende Verteilerkästen von Kabel Deutschland gesetzt werden.

Unter diesen WLAN Hauben sind WLAN Router montiert.
Die genauen Startzeitpunkte der neuen WLAN Hotspots von Kabel Deutschland werden dann in der regionalen Presse veröffentlicht.

Laut Kabel Deutschland ist die Firma mit über 300.000 Hotspots mit einer der grössten WLAN Anbieter im Land.

Aktuell ist das Unternehmen in 90 Städten aktiv und bietet dort WLAN Hotspots an.

[sam id=“5″ codes=“true“]

Kabel Deutschlands Hotspots sind für alle Benutzer die ersten 30 Minuten gratis.

Eine Registrierung ist für die Benutzung nicht erforderlich.

Kabel Deutschland kommt nun auch mit einer neuen Bezahlfunktion daher, die nach Ablauf der 30 Gratis Minuten eintreten soll.

Kabel Deutschland erweitert WLAN Hotspot Netz in über 60 Städten.
Kabel Deutschland erweitert WLAN Hotspot Netz in über 60 Städten.

Willst du keine News mehr von Wlanblog24.com verpassen?
Dann folge uns auf Twitter, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.