Google+
Boxspringbett Rockstar LE

Boxspringbetten, ein Erlebnis der besonderen Klasse beim Schlafen

Boxspringbetten, ein neuer Trend erobert deutsche Schlafzimmer

Boxspringbetten finden auch in Europa immer mehr Fans.

Immer mehr deutsche Schlafzimmer bekommen ein neues Gesicht. Mittlerweile ist es kein grosses Geheimniss mehr, dass Boxspringbetten einen erholsamen Schlaf bieten.

Dies ist sicherlich auch der Grund warum immer mehr der potentiellen Käufer sich für diese Form des Bettes entscheiden.

Wer einmal in solch einem Bett geschlafen hat, zum Beispiel unter einem Hotelaufenthalt wird, den Komfort des mittlerweilen sehr populären Boxspringbettes zu schätzen wissen.

Boxspringbetten sind ursprünglich in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, der USA entstanden.

Mittlerweile sind diese aber auch in anderen Teilen Europas, wie zum Beispiel den skandinavischen Ländern und Deutschland zu echten Verkaufsschlagern geworden.

Wo liegen die Vorteile der Boxspringbetten?

Hier fangen wir einmal beim Aufbau des typischen Boxspringbettes an.

Dies besteht normalerweise aus einem sehr stabilen Rahmen und einer, beziehungsweise bei besseren Betten aus mehreren Lagen Sprungfedern.

Auf diesen Unterbau folgen dann eine Matraze und auf dieser dann einer Topmatratze.

Die Topmatratze wird im Volksmunde auch immer mal wieder gerne Topper genannt.

Man sollte beim Kauf unbedingt auf die Qualität und den Aufbau des Boxspringbettes achten.

Der Vorteil des sogenannte Mehrschichtensystem ist, dass es bis tief in die untersten Schichten den höchsten Schlafkomfort bietet.

Im Gegenteil zu anderen Bettentypen liegen die Matrazen bei diesem Aufbau komplett plan auf dem Untergestell auf.

Ein weiterer grosser Vorteil ist, dass man für ein Doppelbett, sogar zwei verschiedene Matratzen auswählen kann. Auf diese wird dann die Topmatratze gelegt.

Somit können beide Partner sich ihren individuellen Härtegrad aussuchen und somit den vollen Schlafkomfort geniessen.

Viele Bettenkäufer meinen auch, dass die Optik der Boxspringbetten sich besser in das allgemeine Wohnbild einfügen lassen, als herkömmliche Betten.

Und für viele, insbesondere ältere Menschen ist sicherlich auch die angenehme Ein- bzw. Ausstiegshöhe ein grosser, weiterer Pluspunkt.

Zu guter Letzt sei auch noch das bessere Schlafklima zu erwähnen.

Den die Luft kann bei einem Boxspringbett wesentlich besser zirkulieren als bei einem herkömmlichen Bett.

Dies liegt an dem Aufbau des speziellen Federungssystemes, dies ermöglicht eine gute Zirkulation.

Ausschlaggebend wie bei anderen Produkten auch sind die Qualität

Wir raten beim Kauf eines neuen Boxspringbettes auf jeden Fall die angebotenen Betten genauer unter die Lupe zu nehmen.

Untersuchen Sie unbedingt die angebotene Qualität. Und fragen sie ihren Händler auch nach der vorhandenen Variabilität innerhalb des Sortiments.

Bei guten Anbietern können viele Sachen nach Wunsch kombiniert und zusammengestellt werden.

Eine gute Beratung beim Händler ihres Vertrauens ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Dieser wird Ihnen gere alle Fragen beanworten und Sie bis ins Detail beraten können.