Android Gerät mit verstecktem WLAN verbinden

Android Gerät mit verstecktem WLAN verbinden.


Oft bin ich gefragt worden, wie man sein Android Gerät mit einem WLAN verbindet, dessen SSID durch den Betreiber versteckt wurde.

Hier möchte ich gerne versuchen Ihnen in groben Schritten zu erklären wie Sie dazu vorgehen müssen.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Ich schreibe bewusst „grobe Schritte“ da je nach Android Gerät und dessen Firmware die Schritte ein wenig variieren können.

Bevor Sie die Verbindung zu einem WLAN mit versteckter SSID (SSID Broadcast deaktiviert) herstellen können, müssen Sie die SSID und den dazugehörigen Netzwerkschlüssel beim zuständigen Betreiber erfragen.

Haben Sie die erforderlichen Informationen vom Betreiber erhalten? Gut, dann geht es los.

1. Gehen Sie in das Menü ihres Android Gerätes und wählen dort den Punkt Einstellungen aus.

2. Wählen Sie im Menü Einstellungen nun den Unterpunkt WLAN aus.

3. Dort sollte nun gerne ein weiterer Punkt auftauchen, der in etwa heissen könnte „WLAN Netzwerke hinzufügen“ bzw. „Netzwerk hinzufügen“.

4. Abhängig von Ihrem Android Gerät und der darauf installierten Firmware kann es sein, dass Sie in den WLAN Einstellungen relativ weit nach unten scrollen müssen.

5. Je nach vorhandener Android Version klicken Sie nun auf „WLAN Netzwerke hinzufügen“ oder ein Pluszeichen.

6. Nun sollte es Ihnen möglich sein, die vom Betreiber erhaltene SSID manuell einzutippen.

7. Als letzter Schritt muss nun nur noch der dazugehörige Netzwerkschlüssel eingegeben werden.

8. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollte sich Ihr Android Gerät nun in das gewünschte WLAN Netz einwählen.

[sam id=“5″ codes=“true“]

Ich hoffe Ihnen hat dieser Beitrag etwas weiter geholfen.

Bei Fragen oder Anregungen, sehr gerne wie immer die Kommentarfunktion benutzen.

Android Gerät mit verstecktem WLAN verbinden
Android Gerät mit verstecktem WLAN verbinden